Section

  • Einführung

    Wussten Sie schon, dass ein Passivhaus

    Ihren Wohnkomfort verbessert und gleichzeitig Ihren Heiz-Energieverbrauch um bis zu 90% verringern kann?

    die in der Planung versprochene Energieeinsparung in der Realität einhält und somit kein "Perfomance Gap" zu befürchten ist?

    nicht wie ein Schuhkarton aussieht und dass es weltweit bereits zahlreiche gestalterisch hochwertige Passivhäuser gibt?

    Möchten Sie mehr erfahren? Hier sind Sie genau richtig!

    Ob Sie BauherrIn, InvestorIn oder PolitikerIn sind: Dieser kostenlose Online-Kurs wird Ihnen helfen, das Passivhaus-Konzept zu verstehen. Die folgenden kurzen Videos und  zugehörigen Informationen werden Ihnen Möglichkeiten aufzeigen, Ihr eigenes Wohnumfeld, Ihr Unternehmen und auch die Entwicklung Ihrer Stadt positiv zu beeinflussen!

    Klicken Sie auf eine der folgenden Bereiche, um zu beginnen:

    Brauchen Sie weitere Informationen? Nutzen Sie unseren E-Learning-Kurs "Passivhaus Grundlagen", um mehr über die technischen Details des Passivhaus-Konzeptes zu lernen. Bei weiteren Fragen, senden Sie uns einfach eine E-Mail.

    Ihr Passivhaus-Team

    Dieses E-Learning-Modul wurde entwickelt im Rahmen des EU-finanzierten Projekts Train-to-NZEB.

    Ziel des Projekts Train-to-NZEBs ist, das Wissen und Können im Bausektor zu verbessern und praktische Trainings, Demonstrationen und umfassende Beratung für die Planung und den Bau von Niedrigstenergiegebäuden (NZEB) anzubieten, die von erneuerbaren Energien versorgt werden, basierend auf dem Passivhauskonzept. Wissen und Erfahrung der führenden Forschungs- und Trainingseinrichtungen Deutschlands (Passivhaus Institut) und Irlands (Passive House Academy und Limerick Institute of Technology) wurden dazu an fünf europäische Nationen weitergegeben – Bulgarien, Rumänien, tschechische Republik, Türkei und die Ukraine.

    • Open allClose all